Menü
Startseite     News     Referenzen     Partner/Netzwerk     Downloads     Versandkosten     Kontakt
Hotline
+43 664 526 42 28
Warenkorb
0 Artikel - EUR 0,00
Warenkorb
Photovoltaik

Erzeugen Sie Ihren Strom selbst

Von der Planung bis zur Montage Ihrer Sonnenkraftwerks


Vor der Umsetzung ist ein Besichtigungstermin am geplanten Anlagenstandort wichtig, um alle Ihre offenen Fragen zu klären und Ihnen die Funktionsweise, den Ablauf von Antragstellung, Förderung und der Installation sowie den möglichen zu erwartenden Ertrag aufzuzeigen.

Gute Planung - Gute Erträge:


Gut geplante Photovoltaikanlagen erzeugen gegenüber dem Durchschnitt deutlich mehr Strom. Bis zu 30% abweichende Erträge sind keine Seltenheit. Summiert man diese Unterschiede beim produzierten Ertrag auf 20 Jahre hoch, kann dadurch die Rentabilität Ihrer Anlage erheblich beeinflusst werden. Wir bieten Ihnen dazu ausschließlich Komponenten höchster Qualität, bei Modulen, Wechselrichter, Montagesystemen, und ebenso wie bei Kabeln und Steckern, um mögliche Fehlerquellen zu eliminieren.

Angebot:


Auf Ihren Wunsch hin erstellen wir daraus für Sie ein individuelles Angebot, welches auf den folgenden Daten basiert:
  • Ermittlung der Dachgröße über Vermessung bzw. aus Daten eines beigestellten Bauplans.
  • Art der Dacheindeckung
  • Dachneigung
  • Ausrichtung des Daches (Kompass)
  • Wahl des Montagesystems
  • Festlegung von eventuellen Hindernissen am Dach (z.B. Kamin, Blitzableiter, Dachfenster, …)
  • Festlegung der Position für die Installation des Wechselrichters,
  • Festlegung der möglichen Kabelführung vom Dach zum Wechselrichter bzw. zum Zählerkasten
  • Überprüfung auf freie Zählerplätze
  • Festlegung der Einspeiseart
  • Erstellung eines Angebotes mit Ertragsberechnung und Verschaltungsvorschlag
Im Auftragsfall wird die Abwicklung des Auftrags von uns betreut und dann die Anlage von konzessionierten Fachkräften montiert und angeschlossen. Dabei unterstützen wir Sie bereits vor den ersten Arbeiten am Dach.
  • Unterstützung bei behördlichen Vorgängen und mit dem Energieversorger, Zählpunktvergabe und Prüfung und Antrag eventueller Förderprogramme.
  • Fachgerechte Montage der Anlage
  • Elektrischer Anschluss an das Stromnetz und Inbetriebnahme
  • Abnahme der Anlage durch den Energieversorger
  • Service und Wartung für nachhaltig hohe Stromerträge und Erlöse

Statische Anforderungen


Eine PV-Anlage erhöht die Gesamtlast am Dachstuhl in der Regel um etwa 0,25 kN/m2. Daraus kann es notwendig werden, ein statisches Gutachten bei der Behörde vorzulegen.

Genehmigung von Solaranlagen


In der Regel sind Solaranlagen genehmigungsfrei. Diese Regel ist von Bundesland zu Bundesland verschieden, in der Steiermark sind Anlagen bis zu einer Größe von 100m2 nur anzeigepflichtig. Erkundigen Sie sich bitte beim zuständigen Gemeindeamt/Bauamt nach bestehenden Vorschriften.

zum Online Shop
Bleiben Sie informiert

© 2017 by web2future.at
Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten.